Aktuelles

    03 04

    5 Regeln für den Präsenzunterricht

    Zu den wichtigsten Zielen im Umgang mit der Pandemie gehört der Zugang zu Bildung für unsere Kinder und Jugendlichen. Dafür muss es so viel Präsenzunterricht wie möglich geben. Mit ihrem Zick-Zack-Kurs der letzten Monate hat die rot-rot-grüne Landesregierung einen Wirrwarr an Regelungen und Zuständigkeiten geschaffen, das Verständlichkeit und Akzeptanz der Maßnahmen nicht mehr gewährleistet. Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag ruft die Landesregierung deshalb auf, der Öffnung von allen Schulen oberste Priorität unabhängig von einem Inzidenzwert einzuräumen. Dies setzt eine flächendeckende und umfassende Test- und Impfstrategie mit ausreichenden Testkapazitäten voraus. Damit sollen unsere Schulen vor der weiteren Ausbreitung der Pandemie geschützt und zugleich das Recht der Schüler auf Bildung gewahrt werden. Dass viele Schüler seit Mitte Dezember kein Schulgebäude mehr betreten haben, ist nicht länger hinzunehmen. Darum fordert die Fraktion:

    Beitrag lesen

    Endlich Luftfilter statt Maskenpflicht im Unterricht!

    Der Landtagsabgeordnete der CDU, Jonas Urbach sieht die neuerlichen Maßnahmen des Bildungsministers kritisch.

    Beitrag lesen
    Ohne Wenn Und Aber

    Beteiligungskampagne „Dein Deutschland. Deine Ideen.“

    Mit einer Grundsatzrede hat der Bundesvorsitzende Armin Laschet die Beteiligungskampagne zum Regierungsprogramm für die Bundestagswahl 2021 gestartet. Dabei legte er Wert auf Themen wie Eigenverantwortung („Es ist ein Irrglaube, dass alles automatisch besser wird, je mehr wir regulieren!“), Technologiewandel („Deutschland soll Wasserstoffland Nummer Eins werden!“) und ein handlungsfähiges Deutschland („Diese Abhängigkeiten wie zuletzt von China in der Krise will ich nie wieder erleben!“). Vor allem aber rief Laschet alle Bürger dazu auf, ihre eigenen Themen und Ideen beizusteuern. Erste Anlaufstelle dafür ist die Plattform www.zusammenmachen.de, auf der Sie sich an einem oder mehreren von elf „Thementischen“ einbringen können: - Wirtschaft und Arbeit - Bürokratieabbau und Verwaltung - Klima- und Umweltschutz - Familie - Bildung - Gesundheit und soziale Absicherung - Bauen und Wohnen - Europa und Internationales - Innovationen und Forschung - Innere Sicherheit - Stadt und Land Gerade, weil die anstehende Landtagswahl in Thüringen eng mit dem Bundestagswahlkampf verbunden sein wird, laden wir Sie ein, diese Chance zu nutzen. Verschaffen Sie den Inhalten, die Ihnen wichtig sind, Gehör!

    Beitrag lesen
    Foto 26 03 21 17 04 17

    Unternehmensbesuche in meinem Wahlkreis

    Im Rahmen seiner Zuhör-Tour besuchte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Prof. Dr. Mario Voigt zwei Traditionsunternehmen in meinem Wahlkreis. Zusammen mit Jane Croll waren wir bei Jüttner Orthopädie und der TUPAG-Holding zu Gast.

    Beitrag lesen
    Lebendige Heimat!

    CDU-Landtagsfraktion macht sich stark für Vereine

    Aus Gesprächen mit Bürgermeistern und zahlreichen Vereinsvorsitzenden hatte der Abgeordnete erfahren, dass der im vergangenen August aufgelegte Sonderfonds bereits nach drei Monaten ausgeschöpft war. Der CDU-Landtagsfraktion war es wichtig eine Neuauflage dieses Fonds zu erreichen, da es auch nach der Krise Vereine als Träger des Gemeinwesens und Förderer des Zusammenhalts der Gesellschaft braucht.

    Beitrag lesen
    Bild Drucker 1

    Drucker kaputt oder Patronen leer – Jonas Urbach hilft Dir beim Homeschooling

    Schüler können ihre benötigten Schulunterlagen an die Emailadresse drucker@jonas-urbach.de senden, sowie die Anschrift, wo die Dokumente abgegeben werden sollen. Dann wird sich das Wahlkreisbüro von Jonas Urbach schnell kümmern und die Unterlagen kontaktlos zur Verfügung stellen. Für Rückfragen ist das Büro unter: 03601/427944 erreichbar.

    Beitrag lesen
    Twitter 1024X512Px 25

    4 Thüringer im CDU Bundesvorstand

    Auf dem Bundesparteitag der CDU Deutschlands am Wochenende konnten sich unsere beiden Thüringer Kandidaten durchsetzen: Mit Prof. Dr. Dagmar Schipanski und Mike Mohring MdL wurden unsere Vorschläge für den Bundesvorstand von den 1.001 Delegierten auf dem ersten digitalen Parteitag bestätigt

    Beitrag lesen
    Landtag

    Neuer Wahltermin für die Landtagswahl

    Gestern haben wir mit Vertretern der rot-rot-grünen Minderheitsregierung über den Termin der anstehende Landtagswahl diskutiert.

    Beitrag lesen